logo_cn2 copy.jpg

Der Mensch entdeckt im Spiel seine individuellen Eigenschaften und aus den dabei gemachten Erfahrungen sein Inneres und Ich. Unsere kulturellen Systeme wie Politik, Wissenschaft, Religion, und Kunst gehen aus spielerischen Verhaltensweisen hervor und wandeln sich im Laufe der Zeit über Ritualisierungen zu institutionalisiertem Grund. Die geborenen Regeln sind nicht mehr ohne weiteres zu ändern und beginnen ihrerseits Zwangskorsette zu knüpfen.
Aus Spiel wird heiliger Ernst.
`Never again Resistance?´ greift dem übersättigten Boden sein Fehlen voraus und verlangt nach Spitzen und Triebfedern um Felder aus dem vorherrschenden Wald der Belanglosigkeit zu schlagen. Neue Regeln müssen erfunden, die Perspektive verzerrt und gewechselt werden - Fehler wieder zugelassen werden.
Es ergeht eine Aufforderung zur Aufweichung der Ohnmacht und Ratlosigkeit, ob des gegenwärtig vermittelten Breies des common ground.
cnInterdisziplinär
columbosnext achse des guten 01.jpg
home
more?
scroll down!
columbosnext achse des guten 02.jpg
columbosnext achse des guten 03.jpg
columbosnext achse des guten 04.jpg
columbosnext achse des guten 05.jpg
columbosnext achse des guten 07.jpg
cni -  DIE ACHSE DES GUTEN Kassel-Innsbruck-Venedig oder Heiliger Ernst